Tätigkeitsschwerpunkt gewerbliches und privates Mietrecht

Vertragsgestaltung

Die vorausschauende Vertragsgestaltung stellt die Weichen für die Durchführung und Abwicklung des Mietverhältnisses. Gerade im gewerblichen Mietrecht helfen die ohne individuelle Rechtsberatung verwendeten Standardmusterverträge nicht weiter, weil sie in Anbetracht der Fülle von möglichen und erforderlichen Regelungen nur ein Grundgerüst darstellen können. Nicht selten finden sich die Parteien eines Mietvertrags vor Gericht wieder, weil klare Vereinbarungen zu Mietdauer, Miethöhe, Instandsetzung und Instandhaltung, Ausführung von Schönheitsreparaturen oder Betriebskostenumlage fehlen oder sich die gewählten Formulierungen als unwirksam herausstellen. Unsere Kanzlei gewährleistet durch kompetente Verhandlung und qualifizierte Beratung ein Vertragswerk, das die jeweiligen Mandantenziele in rechtlich zulässiger Weise optimal regelt.

Konfliktmanagement

Die Beratung und Betreuung von Investoren und Bauträgern in allen mietrechtlichen Angelegenheiten ist ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Kanzlei. In Ballungsräumen gewinnt die Altbausanierung, Umwandlung in Wohnungseigentum und Veräußerung zunehmend an Bedeutung. Gerade bei vermieteten Objekten erfordert die Durchführung der Bauvorhaben frühzeitige erschöpfende Klärung der rechtlichen Möglichkeiten und konfliktlösende Verhandlungen mit den Mietparteien, um kostenintensive und langwierige Gerichtsverfahren zu vermeiden.

Wir übernehmen die Beratung und Vertretung dabei nicht nur auf Vermieterseite, sondern sind auch für Mieter tätig. Primäres Ziel der Beratung und Vertretung durch unsere Kanzlei ist auf beiden Seiten stets eine interessensgerechte, für den Mandanten zielführende und zeitnahe sowie wirtschaftlich sinnvolle außergerichtliche Lösung herbeizuführen.

Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen

Konfliktlösung ist bisweilen nur auf diese Weise möglich. Bei der Prüfung von Kündigungsmöglichkeiten, deren Ausnutzung und bei Abwicklung beendeter Mietverhältnisse stehen wir unseren Mandanten mit kompetentem Rat und rascher Tat zur Seite. Bei Vermieterkündigungen stellen Gesetzgebung und Rechtsprechung für den Vermieter Hürden dar, die ohne anwaltliche Hilfe nicht überwindbar sind.

Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungseigentumsrecht

Wir beraten und betreuen Bauträger bei der Entwicklung von Neubauten in Wohnungseigentum und der Aufteilung bestehender Objekte in Wohnungseigentum. Der Entwurf von Teilungserklärungen und Gemeinschaftsordnungen und die Einberufung und Durchführung der Eigentümerversammlungen wird von uns übernommen.

Die umfassende Beratung von Bauträgern und Hausverwaltungen in allen Angelegenheiten des Wohnungseigentumsrechts gehört zu unseren ständigen Tätigkeitsfeldern. Auch bei der Gestaltung von Verwalterverträgen und Verwaltervollmachten sind wir auf der Grundlage eines mehrjährigen Erfahrungsschatzes behilflich.

Die Prozessführung in WEG-Angelegenheiten wird von uns in Abstimmung mit den Verwaltern vorbereitet und in allen Bereichen des WEG-Rechtes übernommen.

Eine besondere Spezialität stellt die Beratung zur Gewährleistung im Sonder- und im Gemeinschaftseigentum dar.

Katharina Krett

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht

Spezialgebiet
  1. Miet- und WEG-Recht

Balanstraße 55/VIII – „Am Kustermannpark“
81541 München
Tel.: 089 / 212 687-0
Fax: 089 / 212 687-78
E-Mail: info@hkp-rae.de